Architekturfotografie

Architekturfotografie komponiert Bilder. Bilder, die Gebäude erzählen lassen. Von ihren räumlichen Strukturen und Formen, von ihren Materialien und ihrer Schönheit, von ihrer Funktion und ihrer Umgebung. Das Bild unterstreicht behutsam gestalterische Details und fügt sie zu einer Gesamtkomposition zusammen. Jedes einzelne ist eigenständig und gleichzeitig Teil der Geschichte, die der fotografierte Bau erzählt. Immer im Blick: Die Intention des Architekten und der Kern seines Entwurfs.

Innenarchitekturfotografie

Die Innenarchitektur lebt von Atmosphäre, von Details und Materialität, von Licht und dem Moment des Eintretens in den Raum. Die Fotografie geht an den Entwurf heran, fängt seine Einzigartigkeit ein. Wie in einer stimmungsvollen Erinnerung setzt sie ganze Räume und gestalterische Details zu einem Gesamtbild zusammen. Ein visueller Spaziergang durch das Gebäude, der die räumliche Wirkung behutsam wiedergibt, den Entwurf in den Fokus rückt und gleichzeitig dem Betrachter Raum lässt sich ein Bild zu machen.

Rferenzfotografie

Die echte Atmosphäre. Digitale Visualisierung kann fast alles, bleibt aber immer eine digital und künstlich aufgebaute Welt. Die Referenzfotografie schließlich erbringt den Beweis realer Qualitäten für Hersteller von Produkten in der Architektur. Sie arbeitet am echten Produkt/Projekt in der realen Umsetzung und fängt seine wahren Talente ein. Mitten im Leben, ohne Effekte und Optimierung. Ob Bodenbelag, Bauelement, Leuchte oder Möbel – gekonnt gewählte Perspektiven und das richtige Licht arbeiten, angelehnt an die Innenarchitekturfotografie, die individuellen Qualitäten jedes Produktes oder Projektes heraus.

Messefotografie

Kommunikation in Reinform. Bei der temporären Architektur eines Messeauftritts steht die perfekte Inszenierung einer Marke als Event und Botschaft im Mittelpunkt. Die Messefotografie fängt diese Botschaft ein und legt den Fokus auf die Interaktion: des Messestandes mit seinen Besuchern, der inszenierten Produkte mit dem Raum. Immer untermauert mit dem Erlebnis und der besonderen Wirkung der Inszenierung.

Werbefotografie

Werbefotografie ist Emotion, die perfekte Inszenierung. Sie bringt Produkte und Marken in jedem einzelnen Bild auf den Punkt. Sie verbindet die gestalterische und technische Qualität eines Produktes mit der Markenbotschaft. Genau das steht im Mittelpunkt der Bildsprache. In Zusammenarbeit mit einem vielseitig aufgestellten Netzwerk erfahrener Profis aus den Bereichen Artdirection, Location, Setbau und Styling entstehen Fotoproduktionen, die jedem Produkt und jeder Marke eine Bühne bereiten, auf der sie sich entfalten können.

Drohnenfotografie

Architektur gewinnt durch eine Draufsicht an Klarheit, die geografische Lage eines Gebäudes durch die Vogelperspektive an Bedeutung. Überblick verschaffen, ein Projekt in seiner Gesamtheit zeigen und es in sein Umfeld einordnen. Genau das schafft die Drohnenfotografie.

Retailfotografie

Der Shop ist ein Erlebnisraum. Er macht Produkte und Marken erlebbar. Der Besuch wird zu einem Erlebnis. Materialien, Formen, Farbe, Licht und Inszenierung gehören zu seiner Klaviatur. Diese Vielschichtigkeit einzufangen ist Aufgabe der Retailfotografie.